VfB Lengenfeld 1908 e.V.

E-Jugend eine Runde weiter

Martin Rahmig, 28.12.2017

E-Jugend eine Runde weiter

Beim Sparkassen-Cup der E-Junioren in der aktuellen Hallensaison startete unser Team heute in der Gruppe A. Gegen die Teams von Weischlitz, Fortuna Plauen/Stahlbau Plauen II, Netzschkau II, Reichenbach FC II und VfB Auerbach konnte man sich am Ende auf dem zweiten Tabellenzweiten für die Zwischenrunde qualifizieren. Fußballerisch tat sich unser Team sichtlich schwer, wahrscheinlich waren die Weihnachtstage doch etwas zu viel, was die Ruhe angeht. Im ersten Spiel verlor man mit einer schwachen Leistung verdient 2:0 gegen Weischlitz und auch in den nachfolgenden Spielen bestimmten mehr Kampf und Krampf das Spielgeschehen. Doch was zählte waren am Ende die Punkte … 

 

Team: Justin Pammler, Mattis Milek, Luca Pusch, Jaron Rink, Finn Preßler, Nils Winkler, Ben Höpner, Julian Röhnert

 

Spiele:  FSV Bau Weischlitz - VfB Lengenfeld                   2:0

            VfB Lengenfeld - SpG Fortuna/ Stahlbau Plauen   2:0

            VfB Auerbach - VfB Lengenfeld                           1:2

            Reichenbach FC II - VfB Lengenfeld                     2:3

            VfB Lengenfeld - FC Teutonia Netzschkau II         3:0

 

 

Tabelle: 1. FSV Bau Weischlitz                +12    15 Pkt.

             2. VfB Lengenfeld                     +5      12 Pkt.

             3. VfB Auerbach                       +3        7 Pkt.

             4. Reichenbach FC II                +1        7 Pkt.

             5. Fortuna/ Stahlbau Plauen II   -8         3 Pkt.

             6. Teutonia Netzschkau II          -13       0 Pkt.


Quelle:sami


Zurück






Mitstreiter gesucht!